Chrysanphyton

von Equistro
Aktion
SFr. 178.20
SFr. 137.30

QUISTRO® CHRYSANPHYTON mit Chrysanthellum americanum – für einen ausgewogenen Blutfluss 

Für eine gesunde und leistungsstarke Funktion des Bewegungsapparates ist eine gute Durchblutung essentiell. Ob Sehnen, Bänder, Gelenke oder die Huflederhaut – besonders häufig belastete Strukturen sind auf eine optimale Blutzirkulation angewiesen, um dem Pferd einen erstklassigen Bewegungsablauf zu ermöglichen.
Die Chrysanthemenart Chrysanthellum americanum enthält eine einzigartige Zusammensetzung sekundärer Pflanzenstoffe (Flavonoide), welche die Integrität der Blutkapillaren und somit die Mikrozirkulation in diesen Blutgefäßen verbessern können. Die einzigartige Rezeptur von EQUISTRO® CHRYSANPHYTON mit Chrysanthellum americanum kann somit die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Reparationsvorgang optimieren und zur Erzielung eines positiven Trainingseffektes beitragen. Zudem kann Chrysanthellum americanum die Durchblutung in der Leber stimulieren und die Leberfunktion dadurch in ihren vielfältigen Aufgaben stärken.
EQUISTRO® CHRYSANPHYTON – widerstandskräftigere Blutgefäße, verbesserte Durchblutung

Enthält u. a.

  • Chrysanthellum americanum mit gefäßweitenden Eigenschaften zur Förderung der Durchblutung in den Kapillaren und sekundären Pflanzenstoffen zur Unterstützung der Leber
  • Johannisbrotschrot mit hochverdaulichen Kohlenhydraten

Fütterungsempfehlung
Pferd (500 kg): 20 g = 1 gehäufter Messlöffel 2x täglich

Dopingrelevanz
FN: Mind. 48 Stunden empfohlene Karenzzeit
FEI: Nicht dopingrelevant

Zusammensetzung

Chrysanthellum americanum (Chrysanthellum americ. Vatke L.) Pulver 63 %, Apfelpülpe getrocknet, Johannisbrotschrot getrocknet und mikronisiert, Gerstenmehl*, Luzerne hochtemperaturgetrocknet
*Achtung! Enthält Gerste. In ausgekeimter Gerste kann sich Hordenin bilden. In Verbindung mit anderen Gerstenkeimprodukten (insbesondere Malzkeime) oder in Verbindung mit Bierhefe (> 150 g pro Tag) können nicht zulässige Mengen von Hordenin im Pferd vorhanden sein! Hordenin ist sowohl gemäß der gültigen ADMR der FN sowie den FEI Clean Sport Anti-Doping- und Medikamentenkontroll-Regeln im Wettkampf verboten. Dicht verschlossen, vor Licht geschützt, kühl und trocken lagern.

Analytische Bestandteile

Rohfaser 19 % Rohasche 12,5 % Rohprotein 9 % Feuchtigkeit 12 % salzsäureunlösliche Asche 7 % Rohfett 1,5 % Natrium 0,1 %

Darreichungsform
Eimer à 2kg