Sensitivity Control Dog

Aktion
SFr. 24.90
SFr. 22.50

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung des Hundes umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang fortgesetzt werden. Sensitivity Control ist für ausgewachsene Hunde geeignet.
SENSITIVITY CONTROL enthält "Intensive Colour" (hoher L-Tyrosin-Gehalt) für eine optimale Fellpigmentierung.

Anwendungsbereiche

  • Atopie (Canine Atopic Dermatits) zusammen mit AFR
  • Chronische Diarrhö
  • Eliminationsdiät
  • Futtermittelallergie/-intoleranz mit dermatologischen und/oder gastro-intestinalen Symptomen

Hauptmerkmale
Ausgewählte Eiweissquelle
Der Einsatz von limitierten Proteinquellen kann helfen, das Risiko allergischer Reaktionen zu verringern.

EPA/DHA
Fettsäuren können helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu unterstützen.

Hohe Verdauungssicherheit
Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen.

Darf nicht gefüttert werden während/bei

  • -

Zusammensetzung
Tapioka, Geflügelprotein (Ente) (getrocknet, Geflügelprotein (hydrolysiert), Lignozellulose, Tierfett, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Sojaöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Mineralstoffe, Fructo-Oligosaccharide, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Zusatzstoffe (pro kg)*:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 25000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 41 mg, E2 (Jod): 2,8 mg, E4 (Kupfer): 10 mg, E5 (Mangan): 54 mg, E6 (Zink): 203 mg, E8 (Selen): 0,1 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

*ZU BEACHTEN: Bei diesen Mengen handelt es sich lediglich um die Mengen die der Rezeptur zugegeben wurden, nicht um die Mengen welche natürlich in den verwendeten Rohstoffen enthalten sind. Für den Totalgehalt in der Diät bitte die Liste der analytischen Bestandteile konsultieren.

Analytische Bestandteile
Protein: 21% - Fettgehalt: 9% - Rohasche: 7,2% - Rohfaser: 4,4% - Pro kg: EPA/DHA: 3,5 g - Essenzielle Fettsäuren: 28 g.