Ekyflex Tendon

von Audevard
SFr. 84.80

Unterstützung für Sehnen und Bänder

Die aus empfindlichen Fasern aufgebauten Sehnen und Bänder, die bei Belastung stark beansprucht werden, zeichnen sich vor allem durch Reißfestigkeit und Elastizität aus. Bei Verletzungen der Sehnen und Bänder muss der Tierarzt versuchen, die Bildung eines Narbengewebes mit einem hohen Anteil an Kollagen Typ I zu fördern, das die ursprünglichen Reißfestigkeits- und Elastizitätseigenschaften hat, um das Rückfallrisiko zu begrenzen. In diesen kritischen Perioden ist eine Unterstützung durch spezifische Nährstoffe erforderlich.
EKYFLEX TENDON ist ein Ergänzungsfuttermittel, das von den Laboratoires AUDEVARD formuliert wurde. Es liefert den Pferden die spezifischen Nährstoffe zur Unterstützung der Sehnen und Bänder.

Rezeptur
Für die Rezeptur von EKYFLEX TENDON wurden speziell drei pflanzliche Komponenten ausgewählt: Indischer Wassernabel (Centella asiatica), Blasentang (Fucus) und Bromelain. Sie ist mit Vitamin A und Zink angereichert.

Was die Anwender schätzen
Die Anwender, insbesondere Trainer, schätzen es, für Ihre Wettkampfpferde eine Ernährungslösung ohne Inhaltsstoffe zu haben, die zu positiven Dopingbefunden führen könnten.

Unsere Empfehlung
Je früher EKYFLEX TENDON nach einem Unfall angewendet wird, desto förderlicher sind seine Nährstoffe für die Geweberekonstruktion.
EKYFLEX TENDON ist auch für Pferde im Training geeignet, die besonders empfindliche Sehnen haben. Warten Sie nicht, bis sie reißen!

Zusammensetzung
Lithothamnion, Zuckerrübensirup, Fucus (Fucus vesiculosus), Luzerne (Medicago sativa), Johannisbrot, Bromelain, Centella asiatica. Zusatzstoffe (pro kg): 3a-Vitamine, Pro-Vitamine und Stoffe mit ähnlicher Wirkung: 3a672a Vitamin A 58,333 IU. 3b - Mikronährstoffe: 3b605 Zinksulfat Monohydrat 1.700 mg. Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit <10%, Rohproteine 5%, Rohfaser 7%, Rohfett 4,4%, Rohasche 40%, Calcium 15%, Natrium 0%.

Dosierung
1 bis 2 Messbecher über 30 Tage (1 Messbecher = 30g vom Produkt)
Über einen Zeitraum von 10 bis 12 Wochen wiederholen.

Aufmachung
Dose à 600 g - Reicht für eine Anwendungsdauer von bis zu 20 Tagen bei einem erwachsenen Pferd.
Dose à 1,2 kg - Reicht für eine Anwendungsdauer von bis zu 40 Tagen bei einem erwachsenen Pferd.