Ekyrenal +

von Audevard
SFr. 47.20

Unterstützung der Nieren-und Leberfunktion

Während des Stoff wechsels und bei sportlicher Anstrengung werden Abfallstoffe (Milchsäure, Ammoniak etc.) gebildet, deren Anreicherung im Körper für den Organismus des Pferdes schädlich sein kann. Die Ausscheidung der Abfallstoffe und Toxine wird durch die Leber und die Nieren, zwei sich gegenseitig ergänzende, unverzichtbare Organe, sichergestellt. Wenn sie auch nur einen kleinen Teil ihrer Leistungsfähigkeit verlieren, wird die Funktion des Organismus gestört und die Erholung nach einer Anstrengung verzögert. Eine spezielle, auf Nieren und Leber abgestimmte Ernährungsunterstützung empfiehlt sich daher insbesondere bei einer Niereninsuffi zienz und/oder chronischen Leberentzündung. Sie ist ebenfalls sehr hilfreich während der Erholungsphase nach einer intensiven sportlichen Anstrengung.
EKYRENAL + ist ein Ergänzungsfuttermittel, das von den Laboratoires AUDEVARD formuliert wurde. EKYRENAL+ wurde entwickelt, um den Ausscheidungsbedürfnissen des Pferdes gerecht zu werden, und es eignet sich besonders zur Unterstützung der Nierenund Leberfunktion bei einer vorliegenden Niereninsuffizienz und/oder chronischen Leberentzündung.
EKYRENAL+ wird auch für die Anwendung nach einer sportlichen Anstrengung empfohlen und kann bei reichhaltiger Fütterung, beim Jahreszeitenwechsel (Frühling, Herbst), bei Pferden in der Erholungsphase sowie bei älteren Pferden verwendet werden.

Rezeptur
EKYRENAL+ liefert spezifische Nährstoffe mit sorgfältig ausgewählten Pflanzen wie Mariendistel, Löwenzahn und Kaktusfeige sowie Cholin und Methionin.
Durch den Aprikosenduft wird es von den Pferden gern gefressen.

Was die Anwender schätzen
EKYRENAL+ wird besonders wegen seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten geschätzt, und es gibt kaum ein Pferd, das nicht von seinen Anwendungsbereichen betroffen ist: Erholung nach der Belastung, Jahreszeiten- und Futterwechsel, ältere Pferde usw.

Unsere Empfehlung
Um mit EKYRENAL+ zu beginnen, sollten Sie es bei wichtigen Wettkampfterminen 3 Tage vorher und mindestens 7 Tage hinterher verabreichen. Pferden, die sich nur schwer erholen, können Sie MYOSTEM PROTEC und EKYRENAL+ geben.

Zusammensetzung
Sorbitol, Monopropylenglycol, Kaktusfeigensaft (Opuntia ficus indica), Erbseprotein, Natriumsalz der organischen Säuren.
Zusatzstoffe (pro Liter): - 2b- Aromatische Zusatzstoffe: Löwenzahn (Taraxacum officinale - Extrakt) 33 000 mg, Mariendistel (Silybum marianum - Extrakt, dosiert zu 80 % Sylimarin) 23 100 mg, Stevia-Extrakt CoE552 3000 mg. - 3a- Vitamin, Provitamin und Substanzen mit ähnlicher Wirkung: 3a890 Cholin 12 000 mg, Vitamin 3a820 B1 3300 mg. -3c- Aminosäuren, deren Salze und Analoge: 3c307 DL-Methionin 10 000 mg. - Technologie: Aprikosenaroma 5070 mg. Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 88,6 %, Rohprotein 2,2 %, Rohfett 0 %, Rohasche 0,2 %, Rohfaser 0 %, Calcium 0 %, Magnesium 0 %, Phosphor 0 %, Kalium 0,12 %, Natrium 0.03 %.e

Tagesdosis:
25 ml 1- bis 2-mal täglich, je nach Bedarf des Pferdes.
Anwendungsdauer: zwischen 1 Woche (Erholung) und 6 Monaten (chronische Insuffi zienz)
Bei wichtigen Wettkampfterminen wird empfohlen, EKYRENAL+ 3 Tage vorher und 7 Tage hinterher zu verabreichen.
Vor Anwendung oder vor Verlängerung der Anwendungsdauer sollte der Rat eines Tierarztes eingeholt werden. Vor Gebrauch gut schütteln. Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Handelsform
Flasche 1 L - Reicht für eine Anwendungsdauer von bis zu 40 Tagen bei einem erwachsenen Pferd.

Bei Raumtemperatur lagern.