Sensitivity Control Cat

Aktion
SFr. 35.50
SFr. 32.50

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze ohne vorherige Übergangsphase umgestellt werden. Die diätetische Behandlung mit Sensitivity Control kann lebenslang fortgesetzt werden. Sensitivity Control wird in Fällen von Dermatosen mit allergischem Hintergrund empfohlen, inklusive der miliaren Dermatitis.

Anwendungsbereich

  • Ausschlussdiät
  • Diarrhö
  • Entzündliche Darmerkrankung (IBD)
  • Futtermittelintoleranz
  • Nahrungsmittelallergie
  • Akute und chronische Diarrhö
  • Futtermittelallergien mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen
  • Eliminationsdiät

Hauptmerkmale
Ausgewählte Proteine
Der Einsatz von imitierten Proteinquellen kann helfen, das Risiko allergischer Reaktionen zu verringern.

Hautschutz
Eine Kombination aus Niacin, Inositol, Histidin und Pantothensäure kann den Flüssigkeitsverlust über die Haut reduzieren helfen und zu einer Stärkung der Hautbarriere beitragen.

EPA/DHA
Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können entzündliche Reaktionen der Haut modulieren helfen und zur Verbesserung der Integrität der Darmschleimhaut beitragen.

Verdauungssicherheit
Die Kombination aus hoch verdaulichen Proteinen (L.I.P.* Proteine), Präbiotika, Zuckerrübentrockenschnitzeln, Reis und Fischöl unterstützt eine maximale Verdauungssicherheit.

Darf nicht gefüttert werden während/bei

  • Wachstum
  • Trächtigkeit
  • Laktation

Zusammensetzung
Reis, Geflügelprotein (Ente, getrocknet), Lignozellulose, Geflügelprotein (hydrolysiert), Tierfett, Mineralstoffe, Fischöl, Sojaöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Zusatzstoffe (pro kg)
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 29700 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 40 mg, E2 (Jod): 3,6 mg, E4 (Kupfer): 7 mg, E5 (Mangan): 54 mg, E6 (Zink): 192 mg, E8 (Selen): 0,1 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile
Protein: 27% - Fettgehalt: 11% - Rohasche: 9% - Rohfaser: 6% - Pro kg: EPA/DHA: 3,5 g - Essenzielle Fettsäuren: 34,4 g.