Dermafit forte

von Supplexan
SFr. 31.30

Dermafit forte - glänzendes, weiches Fell bei Ihrem Liebling

Die häufigsten Gründe für Hautprobleme sind Parasiten, Bakterien und Pilze. Aber auch Allergien und Erkrankungen der inneren Organe können sich auf der Haut manifestieren. Für den Erhalt der Hautgesundheit sind essentielle Fettsäuren, Vitamine und Spurenelemente wichtig. Besteht ein Mangel, ist die Haut anfälliger für Erkrankungen. Die Haut ist flächenmässig das grösste Organ im Körper. Als Schutzschild und Sinnesorgan erfüllt sie wichtige Aufgaben in der Erregerabwehr und Wärmeregulation des Körpers und hat kognitive und soziale Aufgaben. Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sind essentiell für eine gesunde Hautfunktion.
Fehlen diese, kommt es zu einer Beeinträchtigung der Barrierefunktion der Haut, die sich durch zahlreiche Symptome bemerkbar machen kann:

  • Erhöhte Anfälligkeit für Infektionen
  • Keratinisierungsstörungen
  • Seborrhoe
  • Trockene und gereizte Haut
  • Schuppenbildung 
  • Juckreiz
  • Schlechte Fellqualität, glanzloses Fell
  • Haarausfall

Zur Unterstützung der Hautfunktion bei

  • Allergischen Hautreizungen
  • Haarausfall
  • Dermatosen
  • Katzenakne
  • Entzündlichen Hautveränderungen
  • Milbenbefall

Dermafit forte enthält

  • Biotin
  • Zink
  • natürliche alpha- und gamma-Tocopherole, Selen
  • Pflanzen- und Fischöle bzw. speziell angereicherte Ölfraktionen mit Phytosterolen (garantierter Gehalt von 5%)
  • einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren
  • eine optimale Zusammensetzung aus Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren (Verhältnis 1:3)

Wie wirkt Dermafit forte?

  • Phytosterole (Pflanzensterine)
    können aufgrund ihrer Molekularstruktur die Barriereeigenschaften der Haut bei oraler und topischer Applikation erhöhen.
    sind pflanzliche Stoffe, die juckreizlindernde und entzündungshemmende Effekte erzielen (ohne Nebenwirkungen). Der entzündungshemmende Effekt bei oraler Gabe ist wissenschaftlich nachgewiesen 
  • Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
    Die wichtigsten essentiellen Fettsäurefamilien sind
    Omega-6-Fettsäuren (Linolsäure, Gamma-Linolsäure, Arachidonsäure)
    Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure, Eicosapentaensäure = EAP, Docosahexaensäure = DHA)
  • alpha und gamma Tocopherole
    Natürliches Vitamin E (a-Tocopherol) verfügt über die höchste antioxidative Potenz

Dosierungsempfehlung
Zur Verabreichung über das Futter (1,4 ml = 1 Pumphub).

  • Katzen: bis 10 kg 1 ml / Tag
  • Hunde: bis 10 kg 1 ml / Tag
  • Hunde von 10–20 kg 2 ml / Tag
  • Hunde von über 20 kg 3 ml / Tag

Dieses Diätfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur an Katzen und Hunde bis zu 5% der Tagesration verfüttert werden. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Empfohlene Fütterungsdauer: Mindestens 6 Wochen

Inhalt
Dosierspender à 100ml
In der neuen Gelkonsistenz ist Dermafit® forte einfach und sauber anzuwenden. Das Gel kann ideal mit dem Futter vermischt werden und wird von den Tieren gerne aufgenommen. Durch die praktische Gelkonsistenz wird eine stets gleichmässige Verteilung der Inhaltsstoffe gewährleistet. Der handliche Dosierspender ist vollständig entleerbar.