Equiflorin

von Ufamed
SFr. 25.20

Pferde sind auf eine intakte Darmflora, d.h. Bakterienpopulation, angewiesen. Sie ist für das Pferd lebensnotwendig. Die Darmbakterien "verdauen" im Dickdarm die Rohfasern für das Pferd. Dazu braucht es eine genaue Zusammensetzung dieser Bakterienpopulationen. Es gibt gute und schlechte Bakterien. Ein Pferd braucht möglichst viele der "guten" Bakterien und möglichst wenig der "schädlichen" Bakterien. Wie viele von welchen Bakterien im Darm zu finden sind, hängt unter anderem vom Futter ab, das das Pferd frisst. Wenn sich bei einem Futterwechsel (Weidegang, zuviel Kraftfutter, etc.) die schädlichen Bakterien schneller und effizienter vermehren als die "guten und nützlichen" Bakterien kommt es im besten Fall zu einem "Rumpelbauch" und leichtem Durchfall, im schlimmsten Fall zu einer heftigen Kolik, einer lebensbedrohlichen Dickdarmentzündung (Kolitis X) und zur Hufrehe. Um dies zu verhindern kann man einem Pferd ein "LC1 für Pferde" geben. Aber Pferde vertragen ja auch Milchprodukte schlecht und die entsprechende Menge "LC1" wäre für ein Pferd fast nicht bezahlbar. Deshalb gibt es Produkte wie das Equiflorin®, welche sich genau auf den Pferdedarm und den darin benötigten Bakterien ausrichten. Die geschluckten "guten" probiotischen Darmbakterien im Equiflorin® passieren den Magen und gelangen via Dünndarm in den Dickdarm. Bei einer genügend grossen Anzahl dieser "guten" Bakterien können sie die schädlichen Bakterien verdrängen. Diese probiotischen Bakterien verhindern zudem die Anhaftung der schädlichen Bakterien an der Darmwand, verändern den pH im Darminhalt zugunsten des Pferdes, bilden eine schützende Schleimschicht auf der Darmwand. Zusätzlich wird sowohl das spezifische wie auch unspezifische Immunsystem gefördert, was wiederum eine verbesserte Resistenz gegenüber Infektionskrankheiten bewirkt. Auch Durchfälle oder Kotwasser reagieren häufig sehr gut auf probiotische Bakterien. Wichtig ist, dass solche Bakterien genügend lange verfüttert werden. Wie bei einem "LC1" verschwindet die Wirkung der probiotischen Bakterien mit der Zeit wieder, wenn sie nicht eingenommen werden.

Zusammensetzung
Dextrose, Lactose, Natriumbicarbonat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Inhalt
1kg