Esbilac - Hundemilch

von PetAG
SFr. 42.90

Esbilac Hundemilchpulver ist der meistverkaufte Welpenmilchaustauscher für Neugeborene bis sechs Wochen. Empfohlen als Nahrungsquelle für verwaiste oder abgelehnte Welpen oder Stillende, die jedoch zusätzliche Nahrung benötigen.

  • Enthält Präbiotika und Probiotika, eine Quelle lebender natürlich vorkommender Mikroorganismen.
  • Liefert die notwendigen Vitamine und Mineralien, um eine ordnungsgemäße Entwicklung und Wachstum zu gewährleisten.
  • Formuliert, um ein Kalorienmuster bereitzustellen, das der Muttermilch in Protein, Fett und Kohlenhydraten ähnlich ist.
  • Leicht verdaulich, sehr schmackhaft, leicht zu mischen Formel.
  • Ideale Ergänzung für die Nachoperation und Genesung.

Anweisungen zum Mischen
Rühren oder schütteln Sie vorsichtig einen Teil Esbilac-Pulver in zwei Teile warmes Wasser (ein Teil kann ein Teelöffel, ein Esslöffel oder eine Tasse sein). Mischen Sie nicht mehr Esbilac, als innerhalb von 24 Stunden verzehrt werden kann. Verwenden Sie keinen Mixer. Rekonstituierter Esbilac sollte gekühlt aufbewahrt werden.

Fütterungshinweise
Alle Welpen sollten nach Möglichkeit mindestens 2 Tage lang Muttermilch erhalten. Die Kolostrum-Milch bietet zusätzliche Ernährung und vorübergehende Immunität gegen einige Krankheiten. Vor dem Servieren den rekonstituierten Esbilac auf Raum- oder Körpertemperatur erwärmen. Füttern Sie Welpen mit 2 Esslöffeln (30 ml) flüssigem Esbilac pro 115 g Körpergewicht täglich. Die tägliche Fütterungsmenge sollte für jede Fütterung in gleiche Portionen aufgeteilt werden. Die Bedürfnisse der Welpen variieren und diese Menge muss möglicherweise erhöht oder verringert werden. Junge und / oder schwache Welpen sollten alle 3 bis 4 Stunden gefüttert werden. Ältere Welpen können alle 8 Stunden gut gefüttert werden. Wiegen Sie die Welpen täglich, um eine ausreichende Fütterung zu gewährleisten. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach weiteren Ratschlägen. 

Lagerung
Ungeöffnetes Pulver sollte an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Rekonstituierter Esbilac muss bis zu 24 Stunden gekühlt aufbewahrt werden. Geöffnetes Pulver kann bis zu 3 Monate gekühlt oder bis zu 6 Monate eingefroren werden, um die Frische zu erhalten.

Zusammensetzung
Pflanzenöl (Soja), Kasein, Milcheiweisspulver, Magermilch, Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat, Maltodextrin, Monokaliumphosphat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Magnesiumsulfat
Analytische Bestandteile
36% Rohprotein, 42% Rohfett, 0.8% Rohfaser, 5.6% Rohasche
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
57.000 I.E. Vitamin A (E 672), 2.000I.E. Vitamin D3 (E 671), 45mg E 1 Eisen als Eisenaminosäurenchelat, Hydrat, 8mg E 4 Kupfer als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrat, 21mg E 6 Zink als Zinksulfat, 11.5mg E 5 Mangan als Mangansulfat, 0.38mg E2 Jod als Kaliumjodid