Indorex

von Virbac
SFr. 45.90

Indorex enthält die Wirkstoffe Permethrin und Pyriproxyfen, einen Insektenwachstumshemmer. Permethrin tötet schnell und zuverlässig alle Flöhe ab, während Pyriproxyfen den Entwicklungszyklus unterbricht. Somit werden alle Stadien der Flohentwicklung erfasst und bis zu 6 Monate wirksam bekämpft. Permethrin ist außerdem wirksam gegen Zecken, Schaben, Fliegen, Hausstaubmilben und anderes Ungeziefer.

Gebrauchsanweisung und Aufwandsmenge Spray
Vor Gebrauch schütteln. Behälter senkrecht halten. Lokal auf die zu behandelnden Flächen sprühen (Teppichboden, Polstermöbel, Tierlager, Fahrzeuginnenraum.....). Aus ca. 20 cm Entfernung sprühen. Je m2 Fläche Sprühkopf zweimal betätigen. Danach sollte der Raum gründlich gelüftet
werden. Der Inhalt dieses Behältnisses ist ausreichend für ca. 60 m2.
Indorex Pumpspray hinterlässt keinen unangenehmen Geruch und keine Flecken und klebt nicht. Vor der Anwendung Farbechtheit von Teppichen
und Polstermöbeln an unauffälliger Stelle prüfen

Gebrauchsanweisung und Aufwandsmenge Fogger
Der Fogger wird zentral auf einen erhöhten Platz gestellt, z. B. auf einen mit Zeitungspapier abgedeckten Tisch oder Stuhl. Die weiße Kunststofflasche wird hinuntergedrückt, bis sie einrastet. Der Fogger beginnt zu sprühen. Danach sollte der Raum für mind. 2 Stunden verlassen und die Türen geschlossen werden. Anschließend wird der Raum mind. 1 Stunde lang gründlich gelüftet. Nach der Anwendung sollten die Räume mind.
24 Stunden nicht gesaugt werden. Der Inhalt des Foggers entleert sich binnen weniger Minuten und ist ausreichend für Innenräume bis zu 60 m2.

Sicherheitswartezeit
Zwischen den Anwendungen:
Spray: 4 Wochen
Fogger: 6 Monate
Bis zum Zutritt durch Mensch und Tier:
3 Stunden

Zusammensetzung
1 Sprayflasche mit 170 g aktiver Lösung enthält:
Permethrin (CAS 52645-53-1)  3.750 mg
Pyriproxyfen (CAS 95737-68-1)  37,5 mg
Piperonylbutoxid (CAS 51-03-06)  7.500 mg

1 Dose mit 67,2 g aktiver Lösung enthält:
Permethrin (CAS 52645-53-1)  1.390 mg
Pyriproxyfen (CAS 95737-68-1)  90 mg
Piperonylbutoxid (CAS 51-03-06)  3.000 mg