RodiCare Artrin

von Alfavet
SFr. 18.50

Ergänzungsfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen und Kleinnager mit Teufelskralle, Weidenrinde, Hyaluronsäure, MSM und GAG's

RodiCare® Artrin dient der ausgewogenen und hochwertigen Versorgung der Gelenke mit spezifischen Nährstoffen und beugt so ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vor.

  • Die Glucosaminoglucane Chondroitinsulfat und Glucosamin (GAG‘s) sind wichtige Knorpelbaustoffe, die für Wasserbindungsvermögen und Elastizität benötigt werden.
  • Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit.
  • Bromelienpulver enthält zahlreiche proteolytische Enzyme.
  • Methyl-Sulfonyl-Methan (MSM) ist eine organische Schwefelverbindung, welche ein wichtiger Bestandteil von Kollagen ist.
  • Weidenrinde enthält Salicin, das im Körper in Salicylsäure umgewandelt wird.
  • Teufelskralle und Boswellia liefern wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.

Zusammensetzung
Glucosamin 8%, Bromelienpulver 2%, Chondroitinsulfat 2%, Methylsulfonylmethan 1%, Hyaluronsäure 0,5%, Boswelliaharz 0,1%, Weidenrinde 0,1%, Teufelskralle 0,5%
Analytische Bestandteile
Rohprotein 2,9 % Rohfaser 0 % Rohöle u. -fette 1,3 % Rohasche 3,7 % Natrium 0,1 % Feuchtigkeit 84,9 %
Zusatzstoffe pro 1000 ml
Teufelskrallenextrakt, Weidenrindenextrakt, Steviaextrakt 0,5 ml

Fütterungsempfehlung
Einmal täglich über das Futter oder direkt in das Maul eingeben.
Je nach Körpergewicht erhalten

  • Hamster, Degu, Ratte, Chinchilla: 0,1–0,2 ml
  • Meerschweinchen: 0,25–0,5 ml
  • Zwergkaninchen: 0,5–0,75 ml
  • Kaninchen: 0,75–1,5 ml

Dauergabe ist unbedenklich. Bei Bedarf kann die Gabe erhöht werden

Handelsform
50 ml Glasflasche mit Dosierspritze