Tympanol Vet

von Sivers
SFr. 174.00

TYMPANOL VET wird eingesetzt bei Pferden, die koppen oder weben sowie bei Pferden mit Koliken im Zusammenhang mit Magenerkrankungen und einer schlechten Verdauung. TYMPANOL VET kann auf natürliche Weise die Magensäure neutralisieren und dadurch die Darmschleimhaut schützen. Die körpereigenen Verdauungsenzyme arbeiten effizient und sorgen für eine gute Absorption der Futterinhaltsstoffe wie Proteine, Stärke, Zucker und Fette. TYMPANOL VET unterstützt eine normale physiologische Darmtätigkeit.

Wichtig
TYMPANOL VET enthält nur natürliche Substanzen, die alle dopingnegativ sind. TYMPANOL VET kann bei Sportpferden ohne Risiko eingesetzt werden.

Anwendung
Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat des Tierarztes einzuholen. Soweit vom Tierarzt nicht anders empfohlen beträgt die Anwendungsdauer bis zu 6 Monaten. Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale: Im Dünndarm leichtverdauliche Kohlehydrate, Proteine und Fette.

Dosierung
Täglich (morgens) 1 Messbecher (à 150 g) für ein Pferd mit einem Gewicht von 400 – 600 kg mit dem Kraftfutter verabreichen. Für Pferde und Ponys mit einem Gewicht von ca. 200 – 300 kg genügt die halbe Dosierung. Ein Kessel à 6 kg reicht für die Behandlung eines 400 – 600 kg schweren Pferdes ca. 40 Tage.

Zusammensetzung
Reiskeime, Calziumcarbonat, Dicalziumphosphat, Bierhefe getrocknet, Sonnenblumenöl, Magnesiumchelat, Dextrose, Magnesiumcarbonat, Nucleotide (Hefen), Zucker, Calziumhydrogenphosphat.

Gehalte an Inhaltsstoffen
Rohprotein 13 %, Rohfaser 1%, Rohfett 11 %, Rohasche 51 %, HCl unlösliche Asche 21 %, Glukose 4 %, Calzium 5.5 %, Phosphor 1.7 %, Natrium 0.3 %, Magnesium 1.6 %.

Zusatzstoffe per 1000g
Vitamin E 2’900 mg, Vitamin B1 840 mg, Propylgallat, Ethoxyquin.