Urinary S/O Dog Beutel

Aktion
SFr. 26.90
SFr. 24.90
Für Hunde über 1 Jahr
5 bis 12 Wochen, bzw. bis zur Auflösung der Harnkristalle/-steine. Bei Harnwegsinfektionen sollte die Diät mindestens noch 1 Monat über die erste negative Harnuntersuchung hinaus verabreicht werden.
Achtung: Bei älteren Hunden wird vor Verabreichung von URINARY S/O CANINE eine Untersuchung der Nierenfunktion empfohlen.

Hauptvorteile
Struvitstein-Auflösung
Die Zusammensetzung von URINARY S/O hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen.

Erhöhung des Harnvolumens
Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Einer Struvit und/ oder Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt.

Niedriger RSS-Wert
Ein untersättigtes Harnmilieu, welches der spontanen Kristallisation von Struvit und Kalziumoxalat entgegenwirkt.

Niedriger Magnesiumgehalt
Magnesium ist ein Hauptbestandteil von Struvitsteinen (Ammoniummagnesiumphosphat).

Anwendungsbereich
  • Struvit-Urolithiasis: Auflösung und Prophylaxe
  • Kalziumoxalat-Urolithiasis: Prophylaxe
  • Bakterielle Zystitis: Management einer sekundären Struvitkristallurie (in Verbindung mit einer adäquaten antibakteriellen Therapie)

Hauptvorteile
Struvitsteinauflösung
Unterstützt die Auflösung von Struvitkristallen/-steinen

Harnverdünnung
Die Urinverdünnung reduziert das Risiko für die Bildung von Struvit- und Kalziumoxalatsteinen.

Niedriger RSS-Wert
Hilft, die Konzentration der Ionen zu reduzieren, die an der Kristallbildung beteiligt sind.

Darf nicht gefüttert werden während/bei

  • Chronischer Niereninsuffizienz
  • Herzerkrankungen (bei empfohlener Natriumrestriktion)
  • Einsatz von harnsäuernden Stoffen
  • Wachstum, Trächtigkeit und Säugezeit
Zusammensetzung
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Öle und Fette, pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker